Wertermittlung

 

Der Wert eines Altbaus hängt von vielen Faktoren ab, u.a. von Grundstücksgröße, Bodenrichtwert, Liegenschaftszins, Nachfrage in der Region für Wohnraum zur Miete und zum Kauf, der Lage, dem Baujahr, der Wohnfläche und dem baulichen und energetischen Zustand.

Verkehrswertgutachten

Den genauen Wert Ihrer Immobilie erfahren Sie durch die Verkehrswertermittlung. Gerne erstelle ich Ihnen ein ausführliches Verkehrswertgutachten nach §194 BauGB.

Diese fundierte Wertermittlung erfolgt, je nach Sachlage, durch mindestens zwei der drei anerkannten Wertermittlungsverfahren (Sachwert-, Vergleichswert- und Ertragswertverfahren)

Bei selbstgenutzten Häusern wird im Allgemeinen das Sachwertverfahren herangezogen. Bei der Wertermittlung von Eigentumswohnungen und Grundstücken kommt in der Regel das Vergleichswertverfahren zur Anwendung, bei Renditeobjekten das Ertragswertverfahren.

Ein Verkehrswertgutachten dient u.a. steuerlichen Zwecken oder ggf. in gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Kurzwertgutachten

Wenn Sie den ungefähren Wert eines Hauses erfahren möchten, z.B. um zu wissen, welchen Preis sie mit dem Verkauf derzeit erzielen könnten, benötigen Sie ein Kurzwertgutachten. Es dient u.a. als Basis für Verkaufs- oder Kaufverhandlungen. Ein Kurzgutachten ist rechtlich unverbindlich und ersetzt keine Verkehrswertermittlung nach §194 BauGB.

Erforderliche Unterlagen für die Wertermittlung

Erforderliche Unterlagen für die Werterm
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB

Kontakt:

Dipl.-Ing. Fereshteh Khosravi

Lister Kirchweg 41

30163 Hannover

 

Tel.:

+49 (0) 511 - 210 64 98      

+49 (0) 163- 62 25 387

 

 f.khosravi@altbau-gutachten.de